Tchibo Cafissimo mini Kaffeekapselmaschine (für Kaffee, Espresso, Caffé Crema und Tee) türkis

By | December 24, 2017
Tchibo Cafissimo mini Kaffeekapselmaschine (für Kaffee, Espresso, Caffé Crema und Tee) türkis

Tchibo Cafissimo miniist

Die kompakte und platzsparende Cafissimo mini Kapselmaschine bietet für jeden das passende Kaffeegetränk für zu Hause.
Auf Knopfdruck und mit unserem einzigartigen 3-Brühdruckstufen-System bereiten Sie im Handumdrehen perfekten Espresso, Caffè Crema, Filterkaffee oder auch Tee.
Die Cafissimo miniist bietet nicht nur farblich eine einmalige Vielfalt. Überzeugen Sie sich selbst.

Maße: ist Ca. T 29,8 x B 18,0 x H 22,3 cm

Farbe: ist Pink

Die Vorteile der Cafissimo MINI

• Platzsparendes Design
• 3 Brühdruckstufen für perfekten Espresso, Caffè Crema, Filterkaffee und Tee
• Platz für Tassen bis 13 cm Höhe
• sehr einfache Handhabung durch automatische Zubereitung auf Knopfdruck
• 650 ml Wassertank
• abnehmbarer Kaffeeauslauf für optimale Reinigung
• integrierter Kapselauffangbehälter für bis zu 4 Kapseln
• 36 Monate Garantie

  • Platzsparendes Design in Blazing mint: Passt in jede Küche
  • Einfachste Bedienung: Per Knopfdruck und integriertem Entkalkungshinweis
  • Patentiertes Drei-Brüh-Druck System: Für eine intensive Aromafülle Ihres Espresso, Caffé Crema, Filterkaffee und Tee
  • Nachhaltiges Kapselsystem: Genießen Sie Ihren Bio-zertifizierten Kaffee aus recyclebaren Kapseln ohne Aluminium.
  • Flexibel: Individuelle und zeitsparende Portionierung. Auch großzügige Becher und Latte Macchiato Gläser finden ihren Platz
  • Detailverliebt: abnehmbare Abtropfschale und Kapselauffangbehälter mit Magnetfunktion für kinderleichtes Einsetzen

Tchibo Cafissimo mini Kaffeekapselmaschine (für Kaffee, Espresso, Caffé Crema und Tee) türkis mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 79,00

Angebotspreis: EUR 47,98

3 thoughts on “Tchibo Cafissimo mini Kaffeekapselmaschine (für Kaffee, Espresso, Caffé Crema und Tee) türkis

  1. Macabre
    5.0 von 5 Sternen
    Super, 26. September 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Lieferung wie immer bei Amzon: top. Die Maschine läßt sich mit wenigen Handgriffen reinigen. Der Kaffe ist hervorragend und ruckzuck zubereitet. Für so ein kleines Gerät macht sie allerdings ganz schönen Radau. Kann man aber verkraften.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Silke Ingenbold-kowanda
    19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Das Maß der Dinge bei den Kapselmaschinen., 4. Februar 2017
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)

    Kapselmaschinen spalten die Gemüter, die Einen nennen sie Müllschleuder, die Anderen schwören bei ihnen auf den besten Kaffeegenuss überhaupt.

    Ich habe Vollautomaten getestet, Kapselmaschinen von zwei Konkurrenten, davon eine aus dem Hause TCHIBO selbst und auch Padmaschinen habe ich in Genuss und Handling dagegen halten können.

    Um es kurz direkt für den eiligen Leser vorweg zu nehmen: WENN KAPSEL DANN DIESE

    Es ist außerdem zu Beginn noch nötig, völlig verwundert festzustellen, dass dieses System mit dieser Kompakt-Maschine für unter hundert Euro das hauseigene TCHIBO Edelsystem
    QBO You Rista
    in der Kaffeequalität und der Brühtemperatur nicht nur einholt, sondern überholt. Das QBO System kostet aber 4x soviel! Von der Ausstattung und der Art der verwendeten Materialien her, insbesondere der Einfüllklappe, liegt die Vermutung nahe, dass bei gleicher Stabilität beide Systeme vom selben Hersteller gefertigt werden.

    Die Handhabung der Maschine ist herrlich einfach:
    Nach dem Auspacken aus der komplett kunststofffreien, vorbildlichen Verpackung ist das Gerät in wenigen Augenblicken erstmalig durchgespült und einsatzbereit.
    Da Kaffee-Kapseln in der Lieferung nicht enthalten waren, begann mein Test erst nach einem ersten Einkauf.
    Drei Brühstufen mit verschiedenen Druckstufen und Brühgeschwindigkeiten stehen zu Verfügung, die da sind Espresso, Café Crema und Filterkaffee. Die Entsprechenden Kapseln sind nicht – wie beim QBO System – kodiert, sodass ich nach Lust und Laune eine Filterkaffee Kapsel auch mal mit der Taste für den Café Crema laufen lasse und mir auch da tatsächlich eine leichte Crema erzeuge.

    Für mich der CLOU der Maschine ist die einfach änderbar programmierte Menge des Wasserdurchlaufes in jeder der drei Stufen:
    Drücken und HALTEN Sie die Taste für Espresso, Café Crema oder Filterkaffee einfach so lange, bis die gewünschte Menge in der Tasse ist, dann Taste loslassen und die Menge ist gespeichert.
    Das kann man beliebig ständig wiederholen, tolle Idee!
    Will man nur die voreingestellten Mengen nutzen, reicht natürlich ein kurzer Druck auf die gewünschte Taste!
    Von der Grundkonzeption und der Durchflussgeschwindigkeit ist diese Maschine geeignet für die gelegentliche köstliche Tasse Kaffee zwischendurch, die Kaffeetafel können Sie damit nicht bedenken und dementsprechend steht die Maschine jetzt bei mir im Büro.

    Im Gegensatz z.B. zum QBO You Rista System, für welches spezielle Läden aufgesucht werden müssen, ist hier der Kaffee in allen Tchibo Filialen und jedem Supermarkt mit Tchibo-Ecke zu haben. Die Qualität dieser Kaffees ist die einzige, die mich im Kapselsortiment überzeugt und reicht bis zu sortenreinen “Landeskaffees”.
    Ich bin eigentlich kein Freund von Kapselsystemen wegen des Müllaufkommens und betreibe zuhause für die Tasse zwischendurch eine Padmaschine mit kompostierbaren Abfällen und ebenfalls guter Kaffee-Auswahl, hier jedoch ist ehrlicherweise erstmalig der Geschmack besser.
    Die daneben getesteten Nespresso und TCHIBO You Rista Systeme wirken dagegen werbungsaufgebläht und teuer, aber geschmacklich schlechter, auch die Brühtemperatur gefällt mir nur bei dieser Cafissimo-Maschine.
    Ich komme selbst immer öfter zum kleinen Porzellanfilter in Größe 101 zurück und gieße mir in 5 Minuten einen Maxi-Becher Tchibo “Feine Milde” auf und selbst die Padmaschine und auch der Vollautomat stehen dagegen immer öfter still.
    Das muss jeder für sich entscheiden, wenn Kapsel-System dann unbedingt dieses hier, Maschine und Geschmack haben unbedingt 5 Sterne verdient!

    Nochmal ein Nachtrag 07.02.17:
    Das Ding verschönert sehr den Büroalltag, insbesondere der Espresso mit seiner speziellen Brühstufe ist wirklich sensationell, das schaft die bekannte Padmaschine wirklich nicht! Der so oft als relativ klein von anderen beschriebene Wassertank hat ein für den Alltag recht schönes kleines Detail zum Ausgleich “an Bord” nämlich einen kleinen Klappdeckel oben. Im Büro habe ich eine große Glaskanne neben der Maschine stehen, aus der ich dann einfach munter oben hinein nachgieße. Ich muss für sehr lange Zeit nur einmal Wasser holen 🙂 .

    Auch die Kaffee – Sortenauswahl finde ich reichlich genug … siehe Photo

    Nachtrag am 23.02.17
    Was Spaß macht:
    Espresso-Kapsel mit der blauen Filterkaffee-Taste benutzen, leichte Crema bekommen und mit einem Schuss fettarmer Milch genießen.
    Oder:
    Ich benutze sowieso nur noch die XL Crema Kapseln ( konstruiert für die doppelte…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Anonymous
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Kleiner Krachmacher, 26. Februar 2017
    Von 
    Silke Ingenbold-kowanda (Oberhausen, Ruhrgebiet) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (VINE®-PRODUKTTESTER)
      
    (REAL NAME)
      

    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
    Die Tchibo Cafissimo ist unsere erste Kapselmaschine. Mein Mann ist ein begeisterter Kaffeevollautomatennutzer und ich bisher Senseonutzerin. Aber auch wir sollten einfach mal eine Kapselmaschine testen und daher haben wir uns dazu entschlossen die Cafissomo zu bestellen.

    Die Mini Kapselmaschine ist wirklich Mini,. aber trotzdem in der Lage einen großen Kaffeebecher zu befüllen. Dies lässt sich einfach über die Tasten programmieren (gewünschte Taste so lange halten bis die passende Wassermenge in der Tasse ist und schon ist es gespeichert).

    Fürs erste hatten wir den original Tchibo Cafissimo Kaffee genutzt, danach dann aber auch die Kapseln von Aldi Süd, welche eine viel größere Auswahl bieten (Tee, Kaffee, Kakao, Capuccino, Latte, usw) und außerdem weitaus günstiger sind.

    Die Maschine erzeugt (egal ob Aldi oder Tchibo Kaffee) eine schöne Crema, kann aber natürlich nicht mit einem Vollautomaten konkurrieren. Ich denke mal das ist auch nicht die Zielgruppe, vor allem mit Blick auf den Einstandspreis. Auf Dauer gesehen sind die Kapselmaschinen aber (zumindest was den Tassenpreis betrifft) wesentlich teurer als ein Vollautomat oder auch eine Senseo Padmaschine.
    Klasse ist auf jeden Fall die Vielfalt der gebotenen Getränkesorten (Tee, Kaffee, Kakao, usw) und die einfache Bedienung.

    Weniger schön ist aber die Lautstärke und die starken Vibrationen. Auf der Küchenarbeitsplatte darf einfach mal nichts mehr stehen was irgendwie in „Wallung“ geraten könnte, denn es vibriert einfach mal die komplette Arbeitsplatte und alles was draufsteht eben mit. Das ist auf Dauer wirklich lästig und sollte bei den nächsten Generationen überarbeitet werden.

    Was Kapselmaschinen auch immer angelastet wird ist die Umweltverschmutzung durch die Kapseln. Das lässt sich auch hier nicht schönreden, darüber muss man sich einfach im Klaren sein. Wir nutzen die Maschine aus diesem und auch wegen der Lärmbelästigung nur zwischendurch, derzeit meist eher für Tee oder Kakao.

    Fazit: 3 Sterne, da einfach zu Laut und auch zu viele Vibrationen. Der Kaffee hingegen (je nach Sorte natürlich) ist einfach hergestellt und hat eine schöne Crema

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.