Steba DD 1 ECO Elektronischer Schnellkochtopf Dampfdruck-Garer energiesparend und schnell

By | May 12, 2018
Steba DD 1 ECO Elektronischer Schnellkochtopf Dampfdruck-Garer energiesparend und schnell

DD 1 ECO

  • – Cool-Wall Gehäuse
  • – 5 Liter Volumen
  • – Vielseitig einsetzbar: Dampfdruck-Kochen, Dämpfen, Kochen, Braten, Warmhalten, Niedrigtemperaturgaren
  • – Energiesparend und zeiteffizient
  • – 5-fach Sicherheitssystem
  • – Timer
  • – 9 Automatikprogramme

Steba DD 1 ECO Elektronischer Schnellkochtopf Dampfdruck-Garer energiesparend und schnell mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 159,99

Angebotspreis: EUR 99,89

3 thoughts on “Steba DD 1 ECO Elektronischer Schnellkochtopf Dampfdruck-Garer energiesparend und schnell

  1. Otto
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Einfach exzellent!, 13. Januar 2015
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Steba DD 1 ECO Elektronischer Schnellkochtopf Dampfdruck-Garer energiesparend und schnell (Haushaltswaren)
    NACHTRAG:
    Das Ventil ging verloren. Kundenservice kontaktiert, die Antwort kam innerhalb wenigen Minuten inkl. Lösungsvorschlag. Selbst eine PayPal Zahlung war möglich. D.h. Ersatzteil wurde sofort versendet! (Beim 0,3 Bar geht auch ohne Ventil: einfach eine Folie + Konserve drauf)

    Spart Energie & Zeit!
    In 15 Min ist Stroganoff im Vergleich mit 1,5h im Gusseisentopf! Das Essen schmeckte einfach perfekt und es ohne Salz & Gewürze. Nur: Rindfleisch, Lauch und Champignons!
    Nächstes Ziel: Suppe für den Kleinen, der von Stroganoff sehr begeistert war!

  2. Edwin
    5.0 von 5 Sternen
    Kochen mit Köpfchen und Knöpfchen, 18. Oktober 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Steba DD 1 ECO Elektronischer Schnellkochtopf Dampfdruck-Garer energiesparend und schnell (Haushaltswaren)
    Seit dem Einzug des elektronischen Schnellkochtopfes legt sich ein Hauch von Staub auf Pfanne und Kasserolle. Dieses Kochkonzept allein verdient 5Sterne. So energieeffizient Speisen zu Kochen – Braten – Dämpfen hatte ich noch nicht. Mit vorgeschaltetem Verbrauchsmesser https://www.amazon.de/Arendo-Energiekostenmessgerät-Stromverbrauchszähler-Cost-Anzeige-Kinderschutzsicherung/dp/B01IDMHYMS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1476774676&sr=8-1&keywords=arendo+energiekostenmessgerät kann man im Betrieb sehen was wirklich passiert. Durch die Isolation des Gehäuses wird Restenergie nach dem Aufheizen benutzt, da steht dann 1W Verbrauch in der Anzeige, und das über einen langen Zeitraum. Kann bei einem Gas – Elektroherd die Temperatur nur geschätzt werden, wird beim “Kesselchen” die aktuelle Temperatur und die Restzeit angezeigt. Die Zeitanzeige zählt erst beim Erreichen der Temperaturvorgabe des gewählten Garprogramms runter. Was allerdings erstaunlich ist, ist das der Energieverbrauch im Standby 1,4W beträgt. Was die Zubereitung von Lebensmitteln zu einem Essen angeht ist viel Raum für Fantasie und Optionen das auch zu einem späteren Zeitpunkt als vielleicht angedacht haben zu können. Geschmacklich absolut überzeugend, bis jetzt bei jedem gewählten und angepassten Garvorgang. Gerade für 1 bis 2 Personenhaushalte ideal in ganz kleinen Küchen, eigentlich braucht es gar keine Küche für das “Kesselchen”, es ist die Küche. Überall wo Strom aus einer Steckdose kommt kann es was leckeres zu Essen geben. Der Deckel sollte sanft abgehoben werden, die Dichtung saugt sich gut an und unter Umständen kann es passieren das man den Topf mit hoch hebt, welcher sich dann ruckartig löst und Wasser aus dem Deckel umherspritzt . Bei dem Deckel sind der eigentliche Verschluss und die Ventile verbaut. Zum Reinigen der Innenseite des Deckels fliessend Wasser und ein Schwamm benutzen, nicht die Pritt-Seite, das gilt auch für den Innentopf. Steht auch so in der BA. Was nicht drin steht ist, das das Spülwasser auch in dem Zwischenraum von Deckelgehäuse und Verschlussdeckel gelangt und dort auch wieder weg will. Das meint, hebt man den Deckel nach dem Spülen zum Trocknen senkrecht, tritt – je nach vorhandener Menge – ein Strahl von Restspühlwasser an den Kanten aus. So wie das “Kesselchen” jetzt ist, ist es definitiv eine Bereicherung und ein Update, seitens Steba, wünschenswert.

    Update:
    Der gewölbte Topfboden ist beim An- Braten ein definitiver Nachteil. Das Bratgut liegt auf dem trockenen Mittel des Topfbodens, das Bratfett
    sammelt sich in dem rinnenhaften Aussenrand des Bodens. Damit ist das Kesselchen gut um mit viel Flüssigkeit (ab ca. 0,5Liter) Essen zu bereiten, aber nicht für alle Anwendungsfälle, wie beworben, gleich gut geeignet. Der Topfboden ist von aussen gesehen auch gewölbt und liegt damit nur zu einem kleinen Teil auf der geraden Heizplatte auf, da durch ist eine nur sehr kleine Auflage direkt mit der Heizplatte in Kontakt. Das Konzept ist Klasse, die Umsetzung ist sehr verbesserungswürdig.

  3. Anonymous
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Seit 3 Monaten in Benutzung, 27. November 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Steba DD 1 ECO Elektronischer Schnellkochtopf Dampfdruck-Garer energiesparend und schnell (Haushaltswaren)
    Ich nutze das Gerät im Moment fast nur als Reiskocher und muss sagen es reichen 3Minuten bei 0.7bar .
    Das Gerät funktioniert TOP!
    Man sollte das Luftablassventil mal reinigen….. meins war schon sehr von Kalk behaftet.

    Für Reis , Suppen, Garen echt Klasse ……

    Ein kleinerer Abstandshalter um größere Mengen an Gemüse zu Garen wäre schön.

Comments are closed.