Soehnle 66220 Digitale Küchenwaage Cooking Star

By | March 8, 2018
Soehnle 66220 Digitale Küchenwaage Cooking Star

Wer kennt das nicht? Je kleiner die Mengen, umso schwieriger das Abwiegen. Kein Problem für die Cooking Star. In 0,1-g-genauen Wiegeschritten misst die digitale “Löffelwaage” feinste Dosierungen fester und flüssiger Zutaten ganz präzise. Insgesamt bietet sie eine Tragkraft von 500 g. Mit dem praktischen Wiegelöffel können beispielsweise hochwertige Gewürze, Kräuter oder erlesene Tees direkt aus dem Vorratsbehälter entnommen und besonders präzise abgewogen werden. Die Hold-Funktion zeigt das Gewicht auf der gut lesbaren LCD-Anzeige an. Der Löffel ist abnehmbar und kann problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Mit komfortabler Abschaltautomatik und Zuwiegefunktion. , 0,1-g-genaue Wiegeschritte , Komfortabler Abschaltautomatik , Zuwiegefunktion , Gut lesbare LCD-Anzeige , Tragkraft von 500 g , Praktischer Wiegelöffel , Löffel ist abnehmbar , Kann problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden Farbe: Weiß Hersteller-Artikelnummer: 66220 , Lieferumfang:1 Soehnle Digitale Küchenwaage Cooking Star, Waage, Lebensmittelwaage, 66220 1 Soehnle abnehmbarer Wiegelöffel

  • Mit 0,1-g-genauer Teilung und 500 g Tragkraft der Profi für kleinste Mengen
  • Ideal für hochwertige Gewürze, edle Kräuter und erlesene Tees
  • Perfekt geeignet für die direkte Entnahme aus Vorratsbehältern
  • Leichte Reinigung durch abnehmbaren, spülmaschinengeeigneten Wiegelöffel

Soehnle 66220 Digitale Küchenwaage Cooking Star mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 19,99

Angebotspreis: EUR 13,30

3 thoughts on “Soehnle 66220 Digitale Küchenwaage Cooking Star

  1. H.M.S.
    64 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Etwas grundsätzliches zu Digitalwaagen vorweg, 17. Dezember 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Soehnle 66220 Digitale Küchenwaage Cooking Star (Haushaltswaren)
    Digitalwagen die genau sind, wiegen genauer als sie anzeigen. Sie machen einen “Kommasprung”. Damit ist gemeint, dass sie ihr Wiegeergebnis auf- bzw. abrunden. Somit ist das Anzeigeergebnis auf- bzw. abgerundet.

    Damit genau gewogen wird muss die Waage auf einer ebenen Fläche abgelegt werden. Durch das unvermeidliche Bewegen, werden die Messergebnisse nicht stabil angezeigt. Auch extreme Temperatur Abweichungen haben einen Einfluss, ggf. auch der Ladestand der Batterie

    Nun zu der Löffelwaage selbst:

    – Frage: Warum 500g, das passt doch nie in den Löffel.
    Das stimmt. Die schlecht ablesbare Markierung am Löffel geht bis 45ml. Bis zum Rand gefüllt sind es 50ml. Die Problematik liegt eher am Schutz vor Überlastung. Wenn man mit dem Löffel “in die Vollen geht” um etwas zu nehmen, ist die Belastung entsprechend höher. Durch die hohe Belastbarkeit ist der Sensor ausreichend abgesichert.

    Zum Reinigen den Löffel abziehen.

    Nun zur Präzision:

    Die Anzeige ist in 0,1 Schritten. Was ich zunächst fachte war, dass die Messergebnisse durch die Hebelwirkung verfälscht würden, wenn das Wiege Gut an der Spitze vorne oder hinten im Löffel liegt. Dem ist nicht so.

    Allerdings ist die Präzision meines Produktes nicht gegeben.

    Getestet habe ich meinen Löffel mit Feingewichten mit einer Genauigkeit von 0,001g

    Messreihe Feingewicht/Waage:
    200mg – 0,1g
    500mg – 0,4g
    2g – 1.9g
    10g – 9,9g
    20g – 19,9g
    50g – 49,8g
    100g – 99,7g
    200g – 199,5g

    Mir ist es für meine Belange in der Küche absolut ausreichend und wenn ich es ganz genau wissen möchte, kann ich ja immer 0,1g oder 0,2g dazu rechnen.

    Die schlechte Ablesbarkeit der Löffel Markierung hat für mich keinen Einfluss auf die Bewertung. Wenn schon überhaupt, dann doch bitte etwas besser.
    Die Ungenauigkeit kann ich verschmerzen – das ist ja keine Laborwage!

    Was mich eher stört ist, dass die Anzeige nicht beleuchtet werden kann/ist. Hier wäre der fünfte Stern gewesen – so brauche ich mal wieder meine Lesebrille, oder ich halte die Anzeige in einen hellen Bereich.

    Fazit – das Produkt gefällt mir, mit Beleuchtung im Display wären es fünf Sonnen geworden.

    Konnte ich ihnen helfen? Es würde mich freuen wenn JA.

    Nachtrag:

    Funktioniert auch als Briefwaage 😉

  2. Marcus
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    An sich gut, aber die 2. Waage schon wieder nach ein paar Monaten defekt, 7. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Soehnle 66220 Digitale Küchenwaage Cooking Star (Haushaltswaren)
    Ich nutze die Waage als Kaffeelöffel, um die Bohnen für meine Mühle bzw. Siebträgermaschine abzuwiegen. Im Grunde super praktisch, da man mit dem Löffel in die Dose bzw. den Beutel mit den Bohnen geht und im Handumdrehen hat man genau die Menge, die man für einen Kaffee/Espresso braucht. Geht natürlich auch mit anderen Zutaten.

    Die Waage ist auch ausreichend genau für den Verwendungszweck, meiner Meinung nach. Ich bin ja kein Chemiker und muss keine Milligramm abwiegen. Für den Haushalt sollte es also ok sein. Man kann den Löffel auch einfach abnehmen um ihn zu säubern. Die Batterien halten auch mehrere Wochen oder sogar Monate bei mehrmaligem, täglichem aber kurzen Gebrauch. 3 Tassen Kaffee pro Tag z. B.

    Es empfiehlt sich aber auf jeden Fall den Löffel zum genauen abwiegen zwischendurch hinzulegen. Durch minimale und unvermeidbare Bewegungen in der Hand kommt es gerne mal zu Schwankungen. Für die erste grobe Menge reicht es. Wer es dann aber wirklich genau braucht, der muss den Löffel immer wieder ablegen. Lässt sich bei der Konstruktion aber wohl kaum anders lösen. Man muss sich also beim Kauf bewusst sein, dass es stets den folgenden Ablauf benötigt. Löffel rausholen, einschalten und dann ablegen bis sich die Waage kalibriert hat. Dann das abzuwiegende Gut aufnehmen und wieder ablegen um den genauen Wert angezeigt zu bekommen. Ggf. Menge korrigieren, wieder ablegen usw.

    Das Produkt scheint aber ein grundsätzliches Problem zu haben. Ich hatte mir die Waage vor einem Jahr zum ersten Mal gekauft und 3 Monate später war sich kaputt. Nix bei gedacht und eine neue gekauft. Nun schon wieder nach ein paar Monaten dasselbe. Die Wage springt in Ihren Wertem wild durcheinander und zeigt nur noch Quatsch an. Der Wiegemechanismus scheint also keine besonders lange Lebensdauer zu haben. Daher suche ich mir jetzt mal einen anderen Hersteller

  3. Diabolo666
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Präzises Wiegen kleiner Mengen, 29. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Soehnle 66220 Digitale Küchenwaage Cooking Star (Haushaltswaren)
    Der Messlöffel mit digitaler Gewichtsanzeige ist ein nützliches kleines Küchenutensil zum präzisen Wiegen kleiner und kleinster Mengen von Gewürzen und/oder Kräutern. Die Ditigalanzeige ist sehr genau und lässt sich gut ablesen. Die Laffe des Löffels kann vom Griff abgezogen werden und lässt sich somit prima saubermachen. Der Löffelstiel hat 2 kleine Füßchen. Damit steht der Löffel fest und sicher auf der Arbeitsfläche. Man man muss ihn nicht mit einer Hand festhalten und mit der anderen Hand umständlich mit dem Wiegegut hantieren. Soweit alles prima und gut durchdacht.

    Betrieben wird die elektronische Messanzeige mit einer Knopfzelle (im Lieferumfang enthalten). Um die Knopfzelle zu aktvieren, muss man das Batteriefach öffnen, die Knopfzelle herausnehmen, die Schutzfolie abziehen und die Zelle weder einsetzen. Aber welcher Spaßvogel hat sich das mit dem Batteriefach ausgedacht? Das Batteriefach wird mit einer kleinen Kreuzschlitzschraube verschlossen. Man braucht also einen kleinen Kreuzschlitzschraubendreher, um das Batteriefach zu öffnen. Gab es dafür keine andere Lösung oder soll das der “eingebaute Spaßfaktor” sein? Jedenfalls hält sich der Spaß in Grenzen beim Gefummel mit der Schraube. Deshalb habe ich einen Stern abgezogen.

Comments are closed.