Philips HR1949/20 Slow Juicer, Entsafter für kaltes Pressen, maximale Nährstoffextraktion, edelstahl

By | April 19, 2018
Philips HR1949/20 Slow Juicer, Entsafter für kaltes Pressen, maximale Nährstoffextraktion, edelstahl

Alle Nährstoffe in Ihrem Glas

MicroMasticating extrahiert bis zu 90 %* der Nährstoffe aus Obst und Gemüse

Obst und Gemüse bestehen aus Tausenden von Zellen, die Saft, Vitamine und andere lebenswichtige Nährstoffe enthalten. Die innovative MicroMasticating-Technologie von Philips sorgt dafür, dass diese Zellen geöffnet werden und somit das Maximum aus Ihren Lieblingszutaten geholt werden. So gelangen bis zu 90 %* Ihrer Zutaten ins Glas statt in den Abfalleimer.

 

Entsaften Sie Ihr Lieblingsobst oder -gemüse, sogar Bananen und Mangos

Bereiten Sie leckere, gesunde Säfte aus weichen Obst- und harten Gemüsesorten zu. Sie können all Ihre Lieblingskombinationen entsaften und sogar besonders stärkehaltige Zutaten entsaften, die normalerweise im Entsafter schwer zu verarbeiten sind, wie Bananen oder Mangos.

 

Mischen Sie Salatblätter, Gemüse und Nüsse in Ihren Getränken

Salatblätter und Gemüse stecken voller Ballaststoffe und sind großartige Zutaten für gesunde Säfte. Sie können alle in diesem Entsafter verarbeitet werden. Weizengras, Spinat und viele andere So

  • Erhält die natürliche Zellstruktur von Obst und Gemüse durch kaltes Pressen der Zutaten.
  • Bis zu 90% der Nährstoffe werden aus den Zutaten extrahiert dank MicroMasticating Technologie.
  • Weltinnovation: Entsafter arbeitet ohne Sieb. Dadurch fällt die Reinigung besonders leicht.
  • Einfache Reinigung: Design ohne Sieb, runde Einzelteile, Vorspülfunktion, schnell und intuitiv auseinderzubauen. Alle abnehmbaren Teile sind zudem spülmaschinengeeignet.
  • Besonders geeignet für saftiges Obst und Gemüse sowie Nüsse wie z.B. Mandeln (Mandelmilch) oder Blattgrün

Philips HR1949/20 Slow Juicer, Entsafter für kaltes Pressen, maximale Nährstoffextraktion, edelstahl mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 369,99

Angebotspreis: EUR 309,00

3 thoughts on “Philips HR1949/20 Slow Juicer, Entsafter für kaltes Pressen, maximale Nährstoffextraktion, edelstahl

  1. Jengler
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Genialer Entsafter, 1. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Philips HR1949/20 Slow Juicer, Entsafter für kaltes Pressen, maximale Nährstoffextraktion, edelstahl (Haushaltswaren)
    Super Entsafter.
    Einziger “Nachteil”, er ist recht langsam. Allerdings liegt das in der Natur der Sache bei einem Slow Juicer.

    Verarbeitung ist Top. Edelstahl ist massiv, nicht nur dünne Blenden.
    Super einfach zu zerlegen, mit nur wenigen Handgriffen.
    Für einen Entsafter sehr einfach und schnell zu reinigen. Kurz zerlegen und Abspülen in 2 Minuten ist realistisch machbar .(Abtrocknen der Innenflächen allerdings ebenso schwierig wie bei allen Entsaftern)
    Optik ist super. Zudem ist der Juicer nur 11cm breit und steht daher nicht im Weg rum.
    Saftqualität ist extrem gut. Bei recht trockenem Gemüse (Karotten, Pastinak, etc) ist die Ausbeute (wie bei allen Slow Juicern) allerdings recht gering.

    Fazit: Nicht billig, aber sein Geld wert.
    Wir nutzen den Juicer mindestens einmal täglich und seit nun seit ein paar Wochen absolut zufrieden.
    Eine wesentliche Verbesserung zu sperrigen udn umständlichen Schnell-Entsafter den wir zuvor genutzt haben.

  2. Wolfgang Büttner
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Für uns der Beste!, 16. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Philips HR1949/20 Slow Juicer, Entsafter für kaltes Pressen, maximale Nährstoffextraktion, edelstahl (Haushaltswaren)
    Klein, schmal, handlich, leicht zu bedienen,ultraschnelles Säubern aller T eile, leckere Ausbeute von Obst und Gemüse, dass sind die Stichpunkte, welches den Slow Juicer zu unserer TOP-Errungenschaft in 2018 macht!
    Der Einfüllstutzen ist sogkonzipiert, dass man sein Obst und Gemüse in Stücke/Streifen schneiden muss.
    Ein kleinwenig Zeit braucht der Philips schon, nicht ohne Grund zählt er ja zu den Slow Juicern. Wer bereit ist, das kleinwenig Zeit in Kauf zu nehmen, der wird mit einer geschmacklich besseren Ausbeute belohnt, als es bei Zentrifugal-Pressen der Fall ist.
    Auch hier sollte man bedenken, dass man ein dickflüssigeres Ergebnis erhält, als zum Zentrifugal.
    Für uns jedenfalls genau das, was wir suchten.
    Immer noch der Hammer: die schnelle Reinigung. Lediglich die fünf Teile superschnell auseinanderbauen und schon kann man mit warmen Wasser alles entfernen.
    Ich würde immer die Edelstahl-Variante, trotz Fingerabdruck-Debakel, der Plastikversion vorziehen.
    Die über dreihundert Euro sind uns das Gerät jedenfalls wert!
    Ich hatte uns noch noch folgende Artikel dazu bestellt:

    Super Säfte – eine Anregung
    Super Säfte!

  3. Anonymous
    3.0 von 5 Sternen
    für um 250 Euro eigentlich nicht schlecht, aber…, 6. Februar 2018
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Der Philips HR 1945/80 ist zwar mein erster Entsafter, so dass ich nur den Vergleich aus diversen Tests kenne.
    Unabhängig davon fiel mir aber die bereits kritisierten Nahteile auf:
    je nach Pressgut bleibt der Trester noch relativ feucht.
    reine Weizengrassäfte führten zu Blockieren des Gerätes, zusammen mit Orangen klappte es
    der Auffangbehälter schloss nicht immer mit dem Kontaktschalter, daher lief das Gerät manchmal nicht.
    Auch frische Äpfel schaffte er nur als Apfelmus-Saft

    Neutral: Gerät war ein Warehouse Rückläufer, und offensichtlich der Vorgänger mit der kleinen Einfüllöffnung und nicht wie aktuell mit 75x35mm beworben.

    Positiv:
    – die schnelle Reinigung und Montage
    – faseriges Obst und Salat schaffte es gut

    Wenn man das Gerät zwischen 2-250 Euro bekommen kann würde ich sagen okay. Aber mich hat er nicht vollends überzeugt.

Comments are closed.