DeLonghi F 38436 Roto Fritteuse, weiß

By | April 24, 2018
DeLonghi F 38436 Roto Fritteuse, weiß

DeLonghi F 38436

  • Patentiertes Roto-Fry-System: schräg eingehängter, rotierender Frittierkorb für 50 % weniger Öl
  • Fassungsvermögen: 1,5 l Öl / 1,2 kg Frittiergut
  •  “Perfect Clean System”: • “Easy Clean System” – integrierter Ölablaufschlauch zum einfachen, sauberen Ablassen des Öls, inkl. Ölauffangbehälter mit abwaschbarem Permanent-Filter • Herausnehmbarer Frittierbehälter (spülmaschinenfest)
  • Abnehmbarer Deckel für einfache Reinigung
  • Regulierbarer Thermostat (150 °C bis 190 °C)

DeLonghi F 38436 Roto Fritteuse, weiß mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 199,99

Angebotspreis: EUR 121,00

3 thoughts on “DeLonghi F 38436 Roto Fritteuse, weiß

  1. Tanja
    26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Antihaftbeschichtung des Ölbehälters löst sich, 19. November 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: DeLonghi F 38436 Roto Fritteuse, weiß (Haushaltswaren)
    Ich bin nunmehr seit etwas mehr seit 2 Jahren Besitzerin dieser Fritteuse. Von der Funktion und dem Frittierergebnis waren wir von Anfang an begeistert. Dafür würde es normalerweise 5 Sterne geben. Besonders die einfache Reinigung hat es uns angetan.

    Die Fritteuse ist bei uns ca. 1 – 2 mal im Monat im Einsatz und macht bei einem Einsatz ca. 3 – 4 Frittiervorgänge. Also ganz normaler Einsatz in einem 5 Personen Haushalt. Nach jedem Gebrauch wird der Ölbehälter entleert und wandert in die Spülmaschine.

    Leider scheint die Antihaftbeschichtung des Ölbehälters nicht ausreichend beständig zu sein. Nach dem ersten Jahr zeigten sich erste Abriebstellen dort wo der Frittierkorb beim Einsetzen vorbeistreift. Nun nach etwas mehr als zwei Jahren, löst sich die Antihaftbeschichtung am Ölbehälter in Fetzen ab, so dass uns nichts anderes übrig bleibt als einen neuen Ölbehälter als Ersatzteil nachzukaufen.

    Die Fritteuse finden wir nach wie vor gut, nur an der Antihaftbeschichtung muss noch nachgebessert werden.

  2. Chris
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Bisher zuverlässig und super Ergebnis, 12. Oktober 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: DeLonghi F 38436 Roto Fritteuse, weiß (Haushaltswaren)
    Hallo,

    heute möchte ich eine kurze Rezension zu der DeLonghi Roto Fritteuse machen.
    Bis hatte ich eine günstige Discounterfriteuse und eine Heißluftfriteuse getestet und wusste daher genau, was ich nicht wollte 😉

    positives:
    – Super Ergebnis, mit keinem Ofen o.ä. bekommt man so tolle Pommes hin
    – Leicht zu reinigen dank des in die “Ölwanne” eingebauten Ölablass und der Aufbewahrungsbehälter + Halterung
    – Sehr einfache Bedienung -> Temperatur einstellen, warten bis die LED ausgeht, Frittiergut hinzugeben, Deckel zu und kurz warten -> Fertig!
    – geringer Ölverbrauch (max. 1,5L sollten in die Wanne, damit ist i.d.R. alles abgedeckt was im Garraum ist)

    neutral
    – Ich habe nicht das Gefühl, dass der Geruchsfilter einen Nennenswerten unterschied mach zu Geräten ohne, man riecht nach wie vor das frittiert wurde
    – Da der Frittierkorb aus beweglichen Teilen besteht, hat er bei der ersten benutzung etwas gequitscht/gekratzt. Davon sollte man sich jedoch nicht verunsichern lassen. Nach kurzer Zeit hört man nur noch den leisen Motor welcher den Korb dreht und das blubbern des Öl’s
    – Gefühlt dauert das frittieren einen Tick länger als wenn das Gut permanent im heißen Öl wäre
    – Für mich persönlich nutze ich den Timer nicht. Es ist “nice to have” aber nicht erforderlich zumal die Zubereitungszeiten auf den Packungen nie passen bei mir

    negativ
    – Da der Frittierkorb nicht aus Edelstahl zu sein scheint, bin ich mir nicht so sicher ob er in die Spühlmaschiene darf von daher ist hier noch Handarbeit gefragt
    – Auf mich wirk die Verbindung zwischen Frittierkorb und Griff nicht besonders stabil, schütteln und schwenken sollte man daher wohl besser vermeiden 😉
    – Beim öffnen der Fritteuse muss man doppel aufpassen. 1 sollte man unbedingt den Deckel beim betätigen des Öffnen-Knopfs festhalten da der Deckel mit einem ziemlichen Schwung aufgeht und man will ja nicht das das heiße Öl rumspritzt. 2. sollte logisch sein, aber es verdampft ne Menge Wasser vor allem zu Beginn des Frittiervorgangs diese Dampfwolke kommt einen entgegen beim öffnen des Deckels. Ich helfe mir in dem Fall immer mit Ofenhandschuhe (welche für die ganze Hand) aus und es kann eigentlich nichts mehr passieren.

    Beim Absenken des Korbes muss man nicht genau darauf achten, wann man den Korb einsetzt, der Motor für die Rotation dreht sich permanent daher rastet der Korb auch selbständig wieder ein.

  3. Gänseblümchen
    10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Leider ein Griff daneben, 1. Dezember 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: DeLonghi F 38436 Roto Fritteuse, weiß (Haushaltswaren)
    Wir haben mit dem Vorgängermodell über 4 Jahre keinerlei Probleme gehabt – deshalb der für uns selbstverständliche Kauf eines weiteren DeLonghi Gerätes. Dann kam aber leider die böse Überraschung: Der Frittierkorb dreht sich nicht und die Lampe des Thermostates geht nicht aus –> das Öl wird viel zu heiß
    Wir haben das Gerät zur Reparatur eingeschickt und bekamen es angeblich ohne Fehler zurück – nur hat es beim nächsten Einsatz genau die gleichen Macken gehabt.
    Also wieder retour an das Servicecenter. Wie ärgerlich…

Comments are closed.