Bosch MMB64G3MDE Standmixer SilentMixx (800 W, ThermoSafe Glas, Smoothie-Filter, Messer) Edelstahl gebürstet

By | March 29, 2018
Bosch MMB64G3MDE Standmixer SilentMixx (800 W, ThermoSafe Glas, Smoothie-Filter, Messer) Edelstahl gebürstet

800 W, Brushed Stainless Steel/Weiß

  • So leise arbeitet der SilentMixx dank des innovativen, effizienten Noise Reduction Systems
  • Das Easy KlickKnife garantiert beste kulinarische Ergebnisse und kann zum einfachen Reinigen herausgenommen werden
  • Smoothies, Crushed Ice und gehackte Zutaten oder Suppen – dank drei individueller automatischer Programme erhält man auf Knopfdruck immer das gewünschte Ergebnis
  • Der ThermoSafe-Glasblender – für bequemes und sicheres Mixen von heißen Speisen oder eiskalten Getränken
  • Zusätzliches Zubehör: Der SilentMixx wird mit einem Smoothie-Filter und einem praktischen Zerkleinerer zum Alleskönner unter den Standmixern
  • Lieferumfang: Bosch MMB64G3MDE Standmixer, Universalzerkleinerer, Smoothie-Filter gebürstet

Bosch MMB64G3MDE Standmixer SilentMixx (800 W, ThermoSafe Glas, Smoothie-Filter, Messer) Edelstahl gebürstet mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 149,99

Angebotspreis: EUR 69,95

2 thoughts on “Bosch MMB64G3MDE Standmixer SilentMixx (800 W, ThermoSafe Glas, Smoothie-Filter, Messer) Edelstahl gebürstet

  1. blimp7
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Vergleich Bosch und Kenwood, 27. März 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch MMB64G3MDE Standmixer SilentMixx (800 W, ThermoSafe Glas, Smoothie-Filter, Messer) Edelstahl gebürstet (Haushaltswaren)
    Ich hatte einige Jahre den Kenwood 0WBL770002 Standmixer, bis er vor kurzem an Überlastung wegen Bärlauchpesto den Geist aufgab. Es war damals ein spontaner Zufallskauf, diesmal informierte ich mich gründlich und suchte ein Gerät, das im täglichen intensiven Einsatz Jahre halten würde. Der Bosch SilentMixx hatte gute Rezensionen, aber ich habe ihn nach einem Probeeinsatz wieder zurückgeschickt. Um mir einen neuen Kenwood zu kaufen. Hier ein kurzer Vergleich + und -…
    + Bosch: Gute Verpackung, superschnelle Lieferung, lesbare Gebrauchsanweisung, einfache Inbetriebnahme, wirklich überraschend silent im Einsatz
    – Bosch: Aufsetzen des Glasbehälters schwierig, es braucht etwas Krauft um es zu arretieren, Sonnenblumenkerne verfangen sich unter den Messern, bleiben in einem Spalt am Dichtring hängen, Reinigung schwierig, da Messer nicht einfach vom Behälter abzunehmen sind. Es paßt dadurch nicht einfach mal schnell in die Spülmaschine.
    + Kenwood: Insgesamt gute Leistung, püriert vielleicht nicht immer superfein, aber kommt auch mit Nüssen, Mandeln usw gut zurecht. Problemlos aufsetz- und abnehmbar, Messerblock einfach abzuschrauben, kann alles in die Spülmaschine. Hab auch kochheiße Suppen püriert – ging super! Unkompliziertes und sympathisches Gerät.
    – Kenwood: Deutlich lauter als der Bosch. Nicht immer 100%ig dicht, aber nicht so schlimm daß es eine echte Beeinträchtigung ist, muß halt ab und zu auch drunter mal geputzt werden. Anfangs hatte ich den Messerblock drangelassen und es per Hand abgewaschen, aber da entwickelt sich doch einiges an Rückständen in den Dichtungen und es roch ziemlich unangenehm. Deshalb lieber nur noch spülmaschinentaugliche Mixer!
  2. Michael M.
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Anfangs hui, nach 11 Monaten nun Totalschaden, 8. Februar 2017
    Von 
    Michael M. (Moorrege, Schleswig-Holstein) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch MMB64G3MDE Standmixer SilentMixx (800 W, ThermoSafe Glas, Smoothie-Filter, Messer) Edelstahl gebürstet (Haushaltswaren)
    Wir wollten uns etwas Besseres gönnen und griffen daher zum nicht gerade preiswerten, aber auch nicht übermäßig teuren Bosch SilentMixx. Am Anfang waren wir begeistert: Leise war er und er schafft eigentlich alles, was wir uns vorgestellt hatten: Crushed Ice, Drinks, Smoothies.
    Allerdings kamen wir mit der Menge nicht recht zurecht. Zu wenig und er tut nix. Zu viel und er tut auch nix.
    Es blieb für uns auch weiterhin ein großes Geheimnis, wie man mit dem Smoothie-Einsatz umgehen soll. Aber das bei uns Übliche hat gut geklappt: Drinks und lecker Milchshakes.
    Wir reinigten immer nach Anleitung, schraubten auch den weißen Verschluss am unteren Ende des Glasbehälters ab und reinigten auch dort gründlich. Dass man das Abschrauben muss ist nicht gut gelöst, das war schon merkwürdig.
    Die Überraschung erlebten wir vor 3 Wochen: Beim Milchshake lief auf einmal selbiger unten heraus. Gut, dachten wir, dann saß wohl das untere Ende nicht fest genug drauf, das ist schon etwas fummeliger. Bei genauer Betrachtung entdeckten wir, dass sich die Halterungen auflösen (s. Bild).
    Nun können wir keinerlei Flüssigkeiten mehr zubereiten und das nach gerade einmal 11 Monaten. Mal schauen, wie der Bosch Kundendienst reagiert.

    Ergänzung vom 09.02.17: Weder Bosch noch Amazon lassen einem mit dem Problem alleine und kümmern sich beide darum, dass man sich als Verbraucher gut beraten und gut aufgehoben fühlt. Daher wieder ein Stern hoch, toller Service!

Comments are closed.